Kategorien
Claudia Neidig Johannes Hallervorden Katharina Hadem Markus Majowski Schauspieler Schauspielerinnen Theater

Charleys Tante

Das ist ein super Gefühl, mal nicht bis in den späten Abend hinein am Schreibtisch zu sitzen und dafür mit seinen Schauspielern auf der Bühne […]

Kategorien
Claudia Neidig Film Schauspielerinnen

Liebe Mich!

Das Filmfestival für neues deutsches Kino aus Berlin und Brandenburg feiert zum 14. Mal vom 11. bis 18. April 2018 das Filmschaffen der Region Berlin-Brandenburg.

Sophie ist Geschichtenerzählerin, Idealistin und Träumerin. Sie lebt in den Tag hinein und lässt sich durch die Stadt treiben. Dabei läuft sie immer wieder dem sensiblen Marcos über den Weg. Seit ihrer ersten Begegnung besteht zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Liebe mich! erzählt vom Suchen und Finden der Liebe. Eine wunderbare Hommage an Berlin und seine Bewohner*innen und die Rolle der Mutter (Claudia Neidig) ist so seltsam, dass man sie gar nicht beschreiben könnte…

Kategorien
Claudia Neidig Fernsehen Mathias Harrebye-Brandt

Der Wahnsinn hat ein neues Zuhause

Was entsteht, wenn zwei Paare in das Haus eines alten Griesgrams ziehen? „Wahnsinniger Humor“, meint Mathias Harrebye-Brandt. Und er muss es wissen, schließlich spielt er […]