Luise Hipp

Mein Traum ist es, Menschen in Kinosälen und vor dem Fernseher mit meinen Rollen zu begeistern. Denn meine große Leidenschaft ist das Schauspielern. Ich habe vor der Kamera schon früh einige Erfahrungen gemacht, wie im Kinofilm “Zweiohrkücken” von Til Schweiger oder in der ZDF-Serie “Unser Charly”. Aber auch in Schulprojekten oder Kurzfilmen von meinem Bruder. Auf der Bühne spielte ich zwei Jahre im Liebhabertheater in Paretz und in vielen Schulaufführungen. Da ich später Schauspiel studieren will, habe ich für das Abitur Darstellendes Spiel als Wahlfach gewählt, in dem ich auch meine mündliche Abiturprüfung absolvieren werde. Im Kurs Medien und Kommunikation werde ich auch einen Kurzfilm drehen. Des Weiteren mache ich Reiten als Leistungssport. Schon bevor ich laufen konnte, saß ich auf dem Pferd, da ich auf einem Reiterhof aufgewachsen bin. Ich bin im Landeskader Berlin/Brandenburg und konnte auf der Landesmeisterschaft den 3. Platz belegen. Aber Sport liebe ich allgemein. Da ich früher mal voltigiert habe, und z.B Handstand auf einem galoppierenden Pferd gemacht habe, beherrsche ich Akrobatik. Seit ich drei Jahre alt bin, gehe ich mindestens einmal im Jahr zu meinen Großeltern in den bayerischen Bergen Skifahren und Snowboarden. In meiner Freizeit gehe ich oft schwimmen und mit meinen Brüdern Fußball spielen und Fahrrad fahren. Auch Leichtathletik mag ich sehr gerne. Ich habe 4 Jahre Klavier gespielt und in einem Schulchor gesungen, was ich leider für meinen Sport aufgeben musste. Doch Spaß macht mir die Musik immer noch. Ich begeistere mich auch sehr für Sprachen. Ich habe einen Monat bei einer Familie in New York gelebt und einen Sprachkurs gemacht, wodurch mein Englisch nochmal besser geworden ist. Und da ich drei Monate an einem Schulaustausch teilnahm und auf La Reunion gelebt habe, spreche ich auch schon ganz passabel Französisch. Nach meinem Abitur will ich erst einmal die Welt entdecken und ins Weite, neue Kulturen kennenlernen und neue Leute treffen. Bis dahin gehe ich noch viel aus und auf Festivals, wo ich als lebensfroher Mensch auch einfach mal total los lassen kann. Meine Freunde mögen an mir die Verrücktheit, die Natürlichkeit und die gute Laune.

Profil
Geburtsjahr1999
NationalitätDeutsch
1. Wohnsitz inBrandenburg
WohnortPotsdam
Wohnmögl.Berlin, München, Schwäbische Alp, Würzburg, Hamburg, Konstanz, New York
ethn. Erscheinungeuropäisch
Haarfarbedunkelbraun
Haarlängelang
Augenfarbegrün-gelb
Statursportlich
Größe1.65
KonfektionS
Sprache(n)Deutsch
Englisch
Französisch
Dialekte/AkzenteSchwäbisch
Bairisch
GesangSchulchor
StimmlageSopran
InstrumentKlavier
SportReiten, Akrobatik, Leichtathletik, Snowboard-/Ski fahren, Schwimmen, Fußball
TanzHip Hop
Klassik
Spezielle KenntnisseVoltigieren, Einrad fahren, Ungarische Post
Film & Fernsehen
JAHRTITELROLLEREGIEPRODUKTION
2011Unser CharlyReiterferienkindZDF
2009ZweiohrkückenKindergartenkindTil SchweigerTil Schweiger, Thomas Zickler
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2013Die NibelungenBrunhildJens Neumann, Jörg IsermeyerMontessori-Schultheater
2012Wie es euch gefälltRosalindRobert Benjamin GlaubitzParetzer Liebhabertheater
Downloads
 

News

  • Wir möchten Euch ein ganz besonderes Mädchen vorstellen: Die 14 jährige Sidney Fahlisch, die sich vorgenommen hat, die ganze Bandb...

  • Wohin uns unser Leben, die Kriege und die Perversität dieser Welt führen kann, will uns der Film „Breakdown Forest. Reise in den A...

  • Tabus gibt es für René Sydow nicht. Zumindest nicht kabarettistisch betrachtet. Er verpackt alles in geistreiche, wortgewandte Com...