Katharina Friedl

Heimat ist: gefühlt. Genau wie die Temperatur. Und nachdem Katharina bis zu ihrem 18. Lebensjahr 12 davon in Istanbul gelebt hatte, kann Heimat für sie jeder Ort sein, an dem sich das Herz zu Hause fühlt.
Und so ist heute München die Wahlheimat der lebhaften, fröhlichen und wandlungsverliebten Schauspielerin. Dort erhielt sie 2007 den Nachwuchsförderpreis des Bezirks Oberbayern, den Lore-Bronner-Preis, und legte 2008 ihr Schauspieldiplom ab. Ihr Weg führte sie an zahlreiche Bühnen, wie zu den Carl Orff Festspielen in Andechs (u. a. als Hermia im „Sommernachtstraum“) und an das Nationaltheater Weimar (als Ada in „Spieltrieb“ von Juli Zeh), aber auch auf Tournee (u. a. als Partnerin von Helmut Zierl in „Wir lieben und wissen nichts“). Dass ihre Spielleidenschaft auch vor der Kamera nicht halt macht, stellte sich schnell heraus, und so durfte sie bis heute in diversen TV-Formaten für ARD, ZDF/ arte und sky mitwirken sowie ihre Dialektfreude in dem Kinofilm „BUDDY“ von Bully Herbig ausleben.
Dank einer Weiterbildung für Schauspieler im Bereich Synchron Anfang 2017 ist Katharina mittlerweile auch als Synchronschauspielerin tätig und hat bereits eigene Rollen übernehmen dürfen (z. B. als Stimme von Jess Weixler in „THE SON“).
Ihre These: Dem Leben begegnet man bei aller Ernsthaftigkeit und Reflektion am besten mit einer ordentlichen Portion Humor und Aufgeschlossenheit.

Profil
Geburtsjahr1978, Schopfheim
Nationalitätdeutsch
1. Wohnsitz inBayern
WohnortMünchen
Wohnmögl.Atlanta, Berlin, Frankfurt a.M.
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, osteuropäisch
Haarfarbeblond
Haarlängesehr lang
Augenfarbeblau-grün
Staturschlank
Größe171 cm
Konfektion36-38
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Spanisch - Grundkenntnisse
Französisch - Grundkenntnisse
Türkisch - Grundkenntnisse
Dialekte/AkzenteDE - Alemannisch
CH - Baseldeutsch
DE - Schwäbisch
GesangChanson - gut
Klassik - gut
Jazz - Grundkenntnisse
StimmlageMezzosopran
InstrumentBlockflöte - Grundkenntnisse
SportAerobic
Pilates
Tai Chi
Yoga
TanzBauchtanz / orientalischer Tanz - gut
Jazz Dance - gut
Modern Dance - gut
Spezielle KenntnisseModeration
Ausbildung
2017Synchron-Lehrgang „Yellow Dubmarine“, München
2006 – 2008TheaterRaum München (ZAV-Prüfung abgelegt: 01.2009)
2004 – 2006Privatunterricht bei diversen Dozenten
2003 – 2004Actors in Motion, München
Film & Fernsehen
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2018Der PassPhilipp Stennert & Cyrill BosWiedemann & Berg TV GmbH & Co KG
2017Aktenzeichen XYDavid Carreras SolèSecuritel/ZDF
2015Hubert und StallerErik HaffnerARD
2013Aktenzeichen XYTobias StilleZDF
2013München 7Franz-Xaver BognerARD
2013BUDDYMichael Bully HerbigKino
2013PolizeirufLeander HaußmannARD
2012Unter VerdachtAndreas HerzogZDF
2011Anna und AnniUwe SternCreasus Film
2011GrenzgängerFabian UitzFingerPrint Produktion
2008The CallChristoph BaumannCHR Filmproduktion
2008AngelinaChristoph BaumannCHR Filmproduktion
2008Tabula RasaChristoph BaumannCHR Filmproduktion
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2018Wir lieben und wissen nichtsHannahRüdiger HentzschelKonzertdirektion Landgraf / Tournee-Theater
2017TRIGGERPaulineGert Neunermucca, Kreativquartier München/ETA Theater
2017BEN HUR-Philipp WeicheTheater Viel Lärm um Nichts, München
2017MUTTERLAND...stille-Emre AkalHochX Theater und Live Art, München
2016Wir lieben und wissen nichtsHannahRüdiger HentzschelKonzertdirektion Landgraf / Tournee-Theater
2016Die Päpstindiverse RollenThomas Lufttheaterlust / Tournee-Theater
2016Wir sind keine Barbaren!LindaErcan KaracaylıTorturmtheater, Sommerhausen
& Schauspielmanufaktur Nördlingen (Gastspiel)
2015Wir lieben und wissen nichtsHannahOliver ZimmerToppler-Theater, Rothenburg ob der Tauber
2015DER KUSS DES AIRBAGSLilaGert Neuneri-camp / neues theater münchen
2014Fast PerfektChloeOliver ZimmerTorturmtheater, Sommerhausen
2014EXIT NEONLilaGert Neuneri-camp / neues theater münchen
2014Die WahrheitAliceOliver ZimmerToppler-Theater, Rothenburg ob der Tauber
2013Performance Walk21 Munich-Jörn MenschingStage Business, München
2012Fenster in der Nacht-Eos SchopohlTheater Fisch & Plastik
2012COMMON, LET’S GO!-Jörn Menschingpost it-productions, München
2012Der letzte der feurigen Liebhaberalle 3 FrauenrollenOliver Zimmertheater...und so fort, München +
Wasserburger Theatertage
2012fuck it squareGert Neuneri-camp / neues theater münchen
2011Die Bernauerin-Marcus EverdingCarl Orff Festspiele Andechs
20112 nach Orff -WandelkonzerteMarcus EverdingCarl Orff Festspiele Andechs
2011Münchner Rundfunkorchester-Ulf SchirmerCarl Orff Festspiele Andechs
2010 - 2011StellaStellaAndrea Glanz-SchellBühne Berganger + Wasserburger Theatertage
2010Ein SommernachtstraumHermiaMarcus EverdingCarl Orff Festspiele Andechs
20102 nach OrffKryptoMarcus EverdingCarl Orff Festspiele Andechs
2009EurydikeEurydikeCorinna d’AngeloTeamtheater Tankstelle, München
2009Ein SommernachtstraumHermiaMarcus EverdingCarl Orff Festspiele Andechs
2009TodGinaHeiko Dietztheater...und so fort, München
2008 - 2010SpieltriebAdaOliver ZimmerTeamtheater Tankstelle, München + Deutsches Nationaltheater Weimar
2008 - 2009Shirley ValentineMonologstückHeiko Dietztheater...und so fort / Bühne Berganger
2008UrfaustGretchenYvonne BroschWeilheimer Festspiele
Downloads

News

  • Eine spannende und beeindruckende Arbeit für Katharina Friedl, die absolut unmöglich gewesen wäre, wenn Wiedemann & Berg nicht säm...