Adel verpflichtet

Dieter und Johannes Hallervorden, wenn der Vater mit dem Sohne…
Dieter und Johannes Hallervorden, wenn der Vater mit dem Sohne…

Adel verpflichtet

Wenn der Vater mit dem Sohne zum ersten Mal auf der Bühne steht, dann kann das so oder so ausgehen…..
Im Falle der Hallervordens ging es gut aus, denn in der Presse durfte man schöne Dinge darüber lesen:

„…..Preissler hat bereits die Uraufführung 2018 in Hamburg inszeniert. In puncto Witz dürfte die Berliner Version allerdings weit vorn liegen. Was an der formidablen Besetzung liegt: Dieter und Johannes Hallervorden teilen sich die Rollen der Opfer. Und zwar mit sichtlichem Vergnügen. Aber nicht nur Vater und Sohn sind schreiend komisch. Das gesamte Ensemble besteht aus Erzkomödianten.“ Berliner Morgenpost

Eine mörderisch schwarze Komödie von Dogberry&Probstein frei nach dem Roman „The Autobiography of a Criminal“ von Roy Horniman

Regie: Anatol Preissler
mit Dieter Hallervorden, Johannes Hallervorden, Otto Beckmann, Oliver Nitsche, Jantje Billker, Annika Martens und Tommaso Cacciapuoti

https://www.schlossparktheater.de/produktionen/adel-verpflichtet.html/ID_Vorstellung=1323&m=22

Noch bis 20. Oktober 2019
Schlosspark Theater, Schloßstr. 48, Steglitz,
Tel. 78 95 66 71 00,
Dienstag bis Samstag um 20 Uhr, Sonntags 16 Uhr

No Comments