Bus der Toten und Untoten

Sacha Holzheimer auf dem Filmfest München
Bus_der_Toten_und_Untoten_SachaHolzheimer_Foto_JPEG

Bus der Toten und Untoten

NICHTS ZU VERLIEREN ist eine Tragikomödie über das Leben, den Tod und darüber, wie am Ende doch alles wieder zu einem neuen Anfang führt und läuft im Rahmen des Filmfest München 2018 in der Sektion NEUES DEUTSCHES FERNSEHEN im Wettbewerb.
Die Premiere ist am 30.06.2018

Produktion: Lieblingsfilm für ARD
Regie: Wolfgang Murnberger
Casting: Stefany Pohlmann