Sabrina Caramanna

Sabrina Caramanna, Tochter einer deutschen Mutter und eines italienischen Vaters, wurde 1984 in Mainz geboren. Sehr früh war ihr klar, dass sie Schauspielerin wird und die große weite Welt sehen will. Mit 16 sammelte sie bei einem Musikvideodreh in Südafrika erste Erfahrungen vor der Kamera. Darauf folgte ein Schauspielstudium an der Wiesbadener Schule für Schauspiel und eine Fortbildung im Bereich Camera Acting. Ob als Zombie in “Rammbock”, einem kleinen Fernsehspiel des ZDF oder als mittelalterliche Hexe im Kinofilm “Sedicio”, Sabrina ist vielseitig. Im Kontrast hierzu schlägt ihr Herz für Kindertheater, wo sie u.A. als “Sams” oder “Der kleine Prinz” die kleinen Zuschauer zum Lachen bringt. Privat nutzt sie Ihren Spieltrieb zur Unterhaltung ihrer Tochter, von welcher sie allerdings noch einiges lernen kann. Seit 2010 gehört sie zum Ensemble von “Theater@Home” in Bonn. Sie reist leidenschaftlich gerne, doch am Ende gilt: Home is where the Dom is….Sie lebt mit ihrer Familie in Köln.

Profil
Geburtsjahr1984, Mainz
Nationalitätdeutsch
1. Wohnsitz inNordrhein-Westfalen
WohnortKöln
Wohnmögl.Berlin, Brüssel, Köln, Mainz, Paris
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, südländisch
Haarfarbebrünett
Haarlängelang
Augenfarbegrün
Staturweiblich
Größe163 cm
Konfektion38/40
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Französisch - fließend
Italienisch - Grundkenntnisse
Niederländisch / Flämisch - Grundkenntnisse
Dialekte/AkzenteDE - Hessisch
DE - Kölsch
StimmlageMezzosopran
SportFechten (Sport-)
Stockkampf
TanzContact Improvisation - Grundkenntnisse
Standard - Grundkenntnisse
Ausbildung
2009Coaching Company Berlin, Intensive Camera Acting
2005 - 2008Wiesbadener Schule für Schauspiel
Film & Fernsehen
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2016In Gefahr "Janine- Gut ist nicht gut genug"Felix DünnemannSat.1
2012SedicioJohannes PlateKinofilm
2012RammbockMarvin KrenZDF Kleines Fernsehspiel
2012Lotte TVJoseph BolzAlex Berlin
2010 Der böse OnkelU. OdermattNordwestfilm
2010Der SchlunzRainer HackstockARD
2009 Nur spielenAlexander ScheidKurzfilm
2009Gib Aids keine ChanceAntje Mergel
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2016/17Mord am LordViolett WesthamCharlotte SchneiderMord à la carte
2015Der kleine PrinzPrinzCharlotte SchneiderTheater@Home Bonn
2014Eine WeihnachtsgeschichteGeisterCharlotte SchneiderTheater@Home Bonn
2013 Dr. Jekyll und Mr. HydeMaryCharlotte SchneiderTheater@Home Bonn
2012 HerbstzeitloseGriseldaG. HerbeOppenheimer Festspiele
2011Drama QueensEmilia, GretchenCharlotte SchneiderTheater@Home Bonn
2010Richards KorkbeinMaria ConceptaAstrid BierwirthOppenheimer Festspiele
2010Eine Woche voller SamstageSamsSabine MeissnerKinder- und Jugendtheater Frankfurt/Main
2009Bezahlt wird nichtAntoniaAstrid BierwirthShowbühne Mainz
2008 Die TroerinnenHekabeDr. Verena PlümerGeorg-Buch-Haus Wiesbaden
2007 ReigenDirneDr. Verena PlümerVilla Schnitzler Wiesbaden
Downloads

News

  • Wir möchten Euch ein ganz besonderes Mädchen vorstellen: Die 14 jährige Sidney Fahlisch, die sich vorgenommen hat, die ganze Bandb...

  • Wohin uns unser Leben, die Kriege und die Perversität dieser Welt führen kann, will uns der Film „Breakdown Forest. Reise in den A...

  • Tabus gibt es für René Sydow nicht. Zumindest nicht kabarettistisch betrachtet. Er verpackt alles in geistreiche, wortgewandte Com...