Wendezeit

Roland Wolf in einem Spionagethriller nach wahren Begebenheiten
Roland Wolf in einem Spionagethriller nach wahren Begebenheiten

Wendezeit

Atmosphärische Bilder aus der frühen, euphorischen Aufbruchsstimmung der DDR und der jüngeren deutsch-deutschen Geschichte kurz vor dem Mauerfall und das Leben der Doppelagentin Saskia.
Auf dem Foto Roland Wolf vor der wundervollen DDR-Tapete mit Petra Schmidt-Schaller und Robert Hunger-Bühler

Produktion: Moovie GmbH
Regie Sven Bohse
Casting: Mai Seck