Richard Klippstein

Richard wurde in Norddeutschland geboren und hat als Kind bereits in mehreren Ländern gelebt, wodurch er viele verschiedene Kulturen und Menschen kennenlernen durfte. Besonders prägend waren für ihn die Aufenthalte in Dubai und Bangkok. Seit 2010 lebt Richard mit seiner Familie in Berlin und besucht ein bilinguales Gymnasium. Er spricht Deutsch, Englisch und Russisch gleichermassen auf muttersprachlichem Niveau. Der Wunsch zu schauspielern und für Filme und Serien drehen zu dürfen, begleitet ihn schon lange. Dementsprechend groß war seine Freude, als er für kleinere Formate seine ersten Dreherfahrungen machen konnte. Besonders viel Spaß hat es ihm gemacht, als er zum ersten Mal einen richtigen Bösewicht spielen durfte. Um sich zu üben und einfach auch spielen zu können, besucht Richard die „Stage Factory“. Daneben ist er begeisterter Tennisspieler. Er hat einen großartigen Humor, liebt die Herausforderung und stellt sich ihr neugierig, gut gelaunt und mit sehr viel Disziplin.

Profil
Geburtsjahr2003
Nationalitätdeutsch
russisch
1. Wohnsitz inBerlin
WohnortBerlin
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch
osteuropäisch
Haarfarbedunkelblond
Haarlängekurz
Augenfarbeblau-grau
Staturschlank/sportlich
Größe180 cm
KonfektionS/M
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Russisch - Muttersprache
Englisch - Muttersprache
Dialekte/Akzenterussischer Akzent
Stimmlagetief
InstrumentKlavier - Grundkenntnisse
SportTennis
Ausbildung
August 2017 - Juli 20189. Klasse - Bilinguale Schule in Berlin (Deutsch/Englisch)
2010-2012Bilinguale Schule in Berlin (Deutsch/Russisch)
2007-2010Britische Grundschule Dubai/Bangkok
Downloads
 

News

  • Kein Altersheim weit und breit und kein Alzheimer in Sicht, sondern Staub und Schweiß und starker Wille, das ist der Stoff aus dem...

  • Am 22. September ab 19:30 Uhr wird im Zoo Palast Berlin der Deutsche Schauspielerpreis vergeben und unserer Schauspielerin Nadine ...

  • Saskia (Michelle Monballijn) ist eine Stuntfrau, die zwar einiges an Anstrengung gewöhnt ist, aber in diesem Sommer muss sie die k...