Christoph Moreno

Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Christoph Moreno
Fotograf/-in: Hannes Caspar
Hey, ich bin Christoph. Eigentlich nennen mich aber alle Menschen in meinem Umfeld nur noch „Moreno“. Schon seit ich denken kann, lebe ich für den Film und die Schauspielerei. So verwundert es nicht, dass ich bereits als kleines Kind die staubige Filmkamera meines Vaters aus dem Keller gekramt habe, um gemeinsam mit meiner Schwester zahlreiche Kurzfilme und skurrile TV Shows zu drehen. Als Sohn eines liebevollen aber auch temperamentvollen kolumbianischen Vaters, einer in Namibia aufgewachsenen Mutter und zwei älteren Geschwistern, habe ich schon früh gelernt wie wichtig es ist, auf mich aufmerksam zu machen und mich stetig weiterzuentwickeln. Meine Freunde würden mich vermutlich als „liebenswerten Quatschkopf“ bezeichnen, dem kein Abenteuer zu groß oder waghalsig ist. Ich kann stolz von mir behaupten, dass ich durch meine aufgeschlossene Art und meine soziale Ader eine echte „Gute-Laune-Garantie“ auf jeder Party bin. Aber ich liebe es auch sehr, mich an politischen Diskursen und Aktivitäten zu beteiligen und genieße es, Gespräche mit Menschen zu führen bei denen man nicht nur an der Oberfläche kratzt, sondern sich tiefergehend und philosophisch auf die Themen einlassen kann. An meiner Universität bin ich Mitglied des Studentenrats und studiere Volkswirtschaft und Politik. Mein Motto war es eigentlich immer: Menschen und Rollen, die etwas zu sagen haben, eine Stimme zu verleihen und das Publikum zum Nachdenken anzuregen. Wobei... um ehrlich zu sein fänd ichs auch einfach geil, zu drehen! An meinem Ziel damit Menschen zu bewegen halte ich wohl trotzdem für immer fest und würde mich freuen, wenn wir gemeinsam dieses Ziel in die Tat umsetzen könnten.
Profil
Geburtsjahr2001
Nationalitätdeutsch, kolumbianisch
1. Wohnsitz inNordrhein-Westfalen
WohnortBerlin
WohnmöglichkeitKöln
ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, südeuropäisch,
südamerikanisch
Haarfarbedunkelbraun
Haarlängekurz
Augenfarbedunkelbraun
Staturschlank/sportlich
Größe184 cm
KonfektionM/L
Sprache(n)Deutsch - Muttersprache
Englisch - fließend
Spanisch - fließend
Dialekte/AkzenteRheinisch
GesangRock/Pop - Bandsänger (Grundlagenausbildung)
StimmlageTenor
InstrumentKlavier - professionell
E-Gitarre - gut
SportFußball, Tennis, Segeln, Basketball
TanzSalsa - Grundkenntnisse
Bachata - Grundkenntnisse
Merengue - Grundkenntnisse
Discofox - Grundkenntnisse
LizenzB (Kraftwagen)
Segelschein
Spezielle KenntnisseFotografie, Filmproduktion
Ausbildung
JAHRAUSBILDUNG
August 2019Abitur am Gymnasium
Film & Fernsehen
JAHRTITELREGIEPRODUKTION
2022Käthe und ich - Der perfekte SommeOlivie LiliensiekBavaria Fiction GmbH / ARD
2022DRUCK Staffel 8Alison Kuhn, Shirel Peleg, Sophie LinnenbaumBantry Bay Productions GmbH / ZDF
2022Lost in NeulichAnja Herrenbrückaudiowunder / ARD
2021LieferissimoKilian BohnensackArctic Fox Film / Kurzfilm
2021Freunde sind MeerDagmar SeumeDie Film GmbH / ZDF
2021Der Rebell - Von Leimen nach WimbledonHannu SalonenZeitsprung Pictures GmbH / RTL
2021Triff Frida KahloVolker Schmidt-SondermannIfage Filmproduktion GmbH / KIKA + WDR
2021GZSZJanka VenusUFA Serial Drama / RTL
2020WaPo Bodensee - Die DahlienköniginFlorian GottschickSaxonia Media Filmproduktionsgesellschaft GmbH / ARD
2020Morden im Norden - Die Wahrheit über BennyChristoph EichhornndF Berlin GmbH
2019Bibi & TinaDetlev BuckKiddinx & DCM Pictures GmbH / Amazon
2019NowedaDaniel GilbergFarbton Videos / Werbefilm
2018Das Wichtigste im LebenTill FranzenBantry Bay Productions GmbH & Co. KG / VOX
Theater
JAHRTITELROLLEREGIETHEATER
2018In 80 Tagen um die WeltMr. FoggTheresa DolingaMulticultural Musical Bonn
Downloads

NEWS

Die neue Podcast-Soap mit Ella Lee, Christoph Moreno, Bianca Nawrath, Lea Freund
"Lost in Neulich": Eine schräge Familie - Ein Dorf - Ein düsteres Geheimnis

Der populär und seriell erzählte Podcast mit Soap-Elementen startete am 9. März. Neue Folgen erscheinen mittwochs und sonntags, ab April immer sonntags (jeweils ca. 20 […]

Lost-in-Neulich
Da gibt es was auf die Ohren

Wir freuen uns sehr, dass gleich vier aus der Neidig Familie bei dieser großartigen neuen Hörspielserie für die ARD Audiothek dabei sind! Ella Lee, Christoph Moreno, Lea […]

Betriebsausflug in die Berliner Philharmonie zur Deutschen Sinfonietta und Dieter Hallervorden
Hallervorden begegnet Schostakowitsch

Das war ein unvergesslicher Abend mit dem Orchester Deutsche Sinfonietta unter der Leitung von Dirk Wucherpfennig, mit dem Komponisten Dmitri Schostakowitsch und Dieter Hallervorden, der Briefe […]

Mehr news...