Verleihung des Deutschen Schauspielerpreises

Nadine Heidenreich moderiert zusammen mit Walter Sittler
Nadine Heidenreich moderiert zusammen mit Walter Sittler

Verleihung des Deutschen Schauspielerpreises

Am 22. September ab 19:30 Uhr wird im Zoo Palast Berlin der Deutsche Schauspielerpreis vergeben und unserer Schauspielerin Nadine Heidenreich, die den Abend zusammen mit Walter Sittler moderiert, möchten wir hier an dieser Stelle den Ehrenpreis vergeben. Den Preis für die schönste, charmanteste, kompetenteste, witzigste und überhaupt wunderbarste Moderatorin Deutschlands, was vor uns ja bekanntlich auch schon andere erkannt haben, denn sie bekam vor kurzem den BREMER FERNSEHPREIS für ihre Moderation bei ZIBB für den RBB. Nadine kann aber noch viel mehr. Sie ist Schauspielerin, Sängerin und Lebenskünstlerin. Warum Lebenskünstlerin? Ich kenne niemanden, der glaubhaft so glücklich und lebensfroh ist wie Nadine, ganz nach dem Motto: Ich mache mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Der DEUTSCHE SCHAUSPIELERPREIS – eine ganz besondere Auszeichnung von Schauspielern für Schauspieler und Menschen, die durch ihr Schaffen in besonderer Weise Schauspielkunst inspiriert und gefördert haben. Der Preis wird an Persönlichkeiten vergeben, die mit ihrer schöpferischen Leistung dem deutschen Film zu einer vielschichtigen Identität verhelfen und andere damit inspirieren. Er spiegelt den besonderen Blickwinkel von Schauspielern auf schauspielerische Leistungen und würdigt Persönlichkeiten, die in besonderer Weise und nachhaltig durch Ihr Schaffen inspirieren, die Raum für Kreativität schaffen und Horizonte erweitern.

Der DEUTSCHE SCHAUSPIELERPREIS wurde vom Bundesverband Schauspiel e.V., BFFS ins Leben gerufen und während der Berlinale 2012 zum ersten Mal verliehen. Die Preisverleihung ist eine Non-Profit- Veranstaltung, die nur durch ein breites ehrenamtliches Engagement der Schauspielerinnen und Schauspieler, zahlreicher Freunde und Unterstützer, Förderer und Sponsoren ermöglicht wird.