Mathias Harrebye Brandt in “A Hologram for the King”

Jetzt machen wir mal ein bisschen Namedropping, wir sind sonst ja eher bescheiden. Am 15. Mai hat Mathias Harrebye Brandt mit Tom Hanks im Berliner Liquidrom gedreht und der Regisseur von “A Hologram for the King” heißt Tom Tykwer. Die Rolle von Mathias: Ein echter Partymacher-Wikinger, wild und energetisch! Was soll man denn sonst spielen als Däne?

Verwandte Beiträge

Keine Kommentare

Leider ist die Kommentarfunktion zu diesem Zeitpunkt geschlossen.