Markus Krebs Show

Martin Semmelrogge gegen einen kleinen Teufel
Martin Semmelrogge gegen einen kleinen Teufel

Markus Krebs Show

Markus Krebs hat seine Kumpels Axel Schulz und Martin Semmelrogge eingeladen. Die kleine, aber feine Party steigt bei Markus zu Hause, denn er muss auf seine kleine Nichte aufpassen. Das Quartett quatscht ausgiebig, trinkt das ein oder andere Bier und bedient sich am typischen Krebs-Buffet. Es gibt Frikadellen, Mettwürstchen, einen MettIgel und Käsestücke. In die ausgelassene Stimmung platzt die kleine Nichte (7 Jahre alt) von Markus rein. Sie kann nicht schlafen. Sie hat Hunger und wo schonmal Gäste- also Publikum- da sind, möchte sie ein paar Gags vortragen.

Sie möchte nämlich auch mal Comedian werden, wie ihr großes Vorbild Onkel Markus. Sie beginnt, Gags über alle Anwesenden rauszuhauen. Anfänglich finden Markus und seine Promi-Kumpels das alles noch lustig und niedlich. Als sie jedoch feststellen, dass die Kleine offenbar der Teufel persönlich ist und die Promis im wahrsten Sinne des Wortes roastet, kippt die Stimmung. Danach ist die Stimmung im Eimer. Aus dem netten Abend hat die kleine, süße Maus ein Schlachtfeld gemacht. Ein verbales Massaker und Martin Semmelrogge muss ganz schön was einstecken…

Dreiwerk Entertainment GmbH

RTL am 2. und 3. Februar 2018 jeweils nach dem Dschungel

Verwandte Beiträge