Unfassbar geil

Marcel Glauche ist bei „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ ganz euphorisch dabei
Marcel Glauche ist bei „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ ganz euphorisch dabei

Unfassbar geil

Man hört ihn förmlich grinsen, wenn Marcel Glauche von den Dreharbeiten für die erste Theater-Sitcom erzählt, die es im Fernsehen zu sehen gibt. „Das war für mich ein reiner Glücksfall und einfach nur cool, dass ich da mitmachen konnte.“ „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ begeistert schon seit vielen Jahren an fünf Tagen in der Woche das Publikum im Prime-Theater in Berlin-Wedding. Diesen Erfolg wollten sie dann auch vor einem Millionenpublikum im Fernsehen fortsetzen. Fast alle Schauspieler des Theaterstücks spielen dabei mit. Nur einige wenige Neue haben sie dazu genommen, wie Marcel Glauche. „Die Energie der Theaterspieler war einfach Wahnsinn. Die spielen noch mal ganz anders und leben diese Rollen natürlich auch schon seit Jahren.“

Marcel Glauche ist in der Sitcom nicht nur in der Rolle des gechillten Toms zu sehen, sondern gleichzeitig auch als super lässiger Orkan, der mit seiner dicken Goldkette und dem schönsten Jogginganzug Berlins ein unverkennbar angesagter Hip-Hop Gangster ist. Orkan und Taifun, gespielt von Daniel Zimmermann, sind als Goldketten-Team einfach umwerfend. „Von der ersten Sekunde an waren wir so, wie in den Folgen der Sitcom. Wenn wir uns jetzt anrufen, reden wir immer noch so. Das geht gar nicht mehr raus“, lacht Marcel Glauche. „Es war unfassbar geil, mehrere Rollen gleichzeitig zu spielen.“

Anders als es bei Filmarbeiten üblich ist, haben sie bei den Proben für „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ alle Szenen durchgespielt, als wäre es ein Theaterstück. Mit ihrem Text konnten die Schauspieler dabei frei umgehen, bis die Gags auf den Punkt saßen, erzählt Marcel Glauche. Die Fans hat das Ergebnis auf jeden Fall überzeugt. Über die sozialen Netzwerke hat Marcel Glauche viel mehr positives Feedback bekommen, als bei anderen Produktionen. Hoffen wir also, dass sich der RBB für eine zweite Staffel entscheidet!