Ein Bodyguard zum Verlieben

Jörg Moukaddam spielt in dem Erfolgsmusical „Bodyguard“ in Köln
Jörg Moukaddam spielt in dem Erfolgsmusical „Bodyguard“ in Köln

Ein Bodyguard zum Verlieben

Seit mehr als anderthalb Jahren ist die tragische Liebesgeschichte der berühmten Sängerin Rachel Marron, die sich unsterblich in ihren Bodyguard verliebt ein Publikumsmagnet. Basierend auf der Hollywood-Verfilmung mit Whitney Houston und Kevin Costner, ist daraus ein Musical entstanden, das erst im Londoner West-End Theater und dann auch in Deutschland die Leute begeistert.

Da kann man also von Glück sprechen, findet Jörg Moukaddam, dass nun genau sein Typ gebraucht wurde: ein großer, kräftiger Personenschützer. Von den Kollegen, die in dem Musical in Köln teilweise schon seit anderthalb Jahren spielen, wurde der Schauspieler direkt herzlich aufgenommen. „Die sind der Knaller. Am Anfang sind sie immer gekommen und haben mir Tipps gegeben, ich war direkt Teil des Teams, das macht richtig Spaß.“ Damit ist die erste Nervosität auch schnell verflogen und Jörg Moukaddam konnte ganz im Spiel aufgehen und vor allem bei jeder Vorstellung aufs Neue die Musik genießen. Das Musical enthält nämlich sehr viel mehr Lieder, als der Film. Vor allem Welthits von Whitney Houston, wie „I will always love you“ oder „I wanna dance with somebody.“
„Ich bin mit Whitney Houston groß geworden. Alle Lieder haben mich durch meine Jugend begleitet. Daher hat dieses Engagement für mich noch mal eine besondere Bedeutung“, schwärmt Moukaddam. Und dann geht das Licht aus und die Show beginnt. Es ist ein glamouröses Live-Spektakel, das von der grandiosen Stimme der Hauptdarstellerin und ihrer Interpretation der Lieder getragen wird. „Zum Glück muss ich nicht singen, das Tanzen ist schon schlimm genug für mich“, lacht Moukaddam. Die Zuschauer im ausverkauften Haus spüren von diesen Vorbehalten nichts. Sie lassen sich entführen in die Welt der Soul-Diva und ihrer Liebe zu Frank Farmer, die für zwei Stunden die perfekte Illusion ist.

Nachdem die Spielzeit schon einmal verlängert wurde, läuft das Musical in Köln nur noch bis zum 27.08.2017 Danach wird es in Stuttgart weitergespielt.