Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Joanna Semmelrogge zu Gast bei GZSZ
Joanna Semmelrogge zu Gast bei GZSZ

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Aus Kindern werden Leute und unsere Schauspieler wachsen mit neuen Aufgaben in neue Lebensabschnitte und somit neue Rollenprofile.

Joanna ist hier zum ersten Mal als Mutter zu sehen und ihre Melanie Fehrmann hat es als Alleinerziehende nicht leicht.
Die Grundschullehrerin wurde kurz nach dem Abschluss ihres Studiums von ihrer Uni-Liebe schwanger. Obwohl sich ihr Freund daraufhin relativ schnell aus dem Staub gemacht hat, hat sie die Entscheidung, ihr Kind zu behalten, nie bereut. Trotzdem ist das Leben als berufstätige, alleinerziehende Mutter oft alles andere als einfach.
Mit Männern hat Melanie seither keine guten Erfahrungen mehr gemacht. Entweder waren sie davon abgeschreckt, dass sie ein Kind hat – oder nicht der richtige Umgang für ihre Tochter.

Ein Einspieler mit Interview und die erste Folge sind schon online:
https://www.rtl.de/cms/gzsz-tochter-von-martin-semmelrogge-uebernimmt-gastrolle-4493743.html

UFA SERIAL DRAMA
Regie: Boris Keidies

No Comments