„Die kalte Wahrheit“ auf dem Filmfest Hamburg