Die Goldene Henne für Dieter Hallervorden