Born in the DDR

Christian David Gebert in der Datsche
Christian David Gebert in Die Spezialisten

Born in the DDR

Im Original 80er Look dreht Christian David Gebert im grünen DDR Idyll für DIE SPEZIALISTEN, hier vor der Datsche mit seinen Kollegen Eric Bauer, Malte Arkona, Christina Arendt. UFA Fiction produziert zur Zeit die dritte Staffel der Serie „Die Spezialisten“ für das Zweite Deutsche Fernsehen in und um Berlin.

In der Episode „Born in the DDR“ spielt Christian David Gebert die Rolle des jungen Lothar Schwark. Ausnahmezustand in Ostberlin – Menschenmassen warten auf das größte Rockkonzert der DDR Geschichte: Bruce Springsteen gibt am 19. Juli 1988 ein Konzert auf der Trabrennbahn Weißensee. Ca. 160.000 verkaufte Karte und doch sollen eine geschätzte Viertelmillion Zuschauer dabei gewesen sein. So auch Ralf Winkler der nach seiner Rückkehr vom Konzert seine Ehefrau Silvia Winkler als vermisst melden muss.

Einzig einen Abschiedsbrief hat sie ihm hinterlassen, mit der Nachricht, dass sie den Ausnahmezustand an der Grenze zu Ost- nach Westberlin für ihre Flucht in die USA nutzen wollte. Doch ist sie dort nie angekommen, wie der Fund ihrer Knochen in Weißensee heute zeigt. Todesursache ist ein Stich in den Rücken. Die Spezialisten stoßen bei ihren Ermittlungen auf korrupte Fluchthelfer, hintergangene Partner, erpresste Nachbarn und eine Tochter, die ihr Leben lang darauf gewartet hat, dass ihre Mutter sie in die USA nachholt und gleichzeitig die Schuld trägt, dass es nie dazu kommen konnte.

Produktion: UFA Fiction // Regie: Gero Weinreuter // Casting: Ingrid Cuenca