Kategorien
Christian David Gebert

Tausend Zeilen

Christian David Gebert hatte Kino Premiere mit „Tausend Zeilen“

Seit Donnerstag ist Michael „Bully“ Herbigs neuer Film „Tausend Zeilen“ im Kino zu sehen, eine Mediensatire, die den Skandal um den „Spiegel“-Journalisten Claas Relotius zum Inhalt hat.

Christian David Gebert spielt eine Rolle, die auf den geheimnisvollen Namen ELOISE hört. Mann? Frau?


Produktion: Feine Filme und UFA Fiction
Regie: Michael Herbig
Casting: Daniela Tolkien Casting